Wandventilator Ratgeber Vergleich

Wandventilator Empfehlungen

Sie müssen nicht unbedingt in eine teure Kühllösung investieren, insbesondere wenn Sie eine außen installieren möchten. Wie Sie vielleicht bereits wissen, arbeiten Geräte wie Luftkühler und Klimaanlagen im Freien nicht effizient. Daher müssen Sie auf eine Art passive Kühllösung wie einen Außenwandventilator zurückgreifen. Ein Wandventilator ist eine dieser Möglichkeiten. Wir stellen Ihnen hier die besten Wandventilator Modelle vor und verraten Ihnen auch das Wichtigste vor dem Kauf.

Wandventilator Empfehlungen

Wandventilatoren sind sehr praktische Geräte, die an den Wänden installiert werden. So können Sie den Winkel und den Wirkungsbereich zum Zeitpunkt der Installation anpassen und gleichzeitig viel Platz am Boden sparen. Abgesehen davon gibt es ein paar wichtige Merkmale eines Wandventilators, die vor dem Kauf überprüft werden sollten. Dazu aber später mehr. Erstmals finden Sie einige gute Empfehlungen.

Wandventilator Ratgeber

Während Deckenventilatoren eine gute Kühllösung sind, wenn es darum geht, der Sommerhitze zu trotzen, gibt es Szenarien, in denen die Installation eines Deckenventilators keine sehr praktikable Option ist. Ein Deckenventilator kann beispielsweise nicht in einem Raum mit niedriger Decke installiert werden, da dies ein Sicherheitsrisiko für die Rauminsassen darstellt. Ebenso haben Wandventilatoren einen Vorteil gegenüber Standventilatoren, die nicht in Räumen mit Platzproblemen installiert werden können.

>>>Schauen Sie sich auch unseren Deckenventilator Ratgeber an.

Wenn auch Sie in einem ähnlichen Problem stecken und auf der Suche nach einem Wandventilator sind, finden Sie hier eine Kurzanleitung, die Sie über die wichtigen Faktoren informiert, die Sie beim Kauf eines Wandventilators beachten sollten. Lass uns anfangen.

Welcher Ventilator kuehlt am meisten

Schwenkwinkel und Neigungswinkel

Der Schwenkwinkel eines Lüfters bestimmt die Fläche, die ein Lüfter abdeckt, wenn der Oszillationsmodus eingeschaltet ist. Je größer der Schwenkwinkel, desto mehr Fläche kann der Wandventilator abdecken. Während der Schwenkwinkel Aufschluss über die horizontale Reichweite eines Lüfters gibt, gibt es einen weiteren wichtigen Faktor, nämlich den Neigungswinkel, der Aufschluss über die vertikale Reichweite eines Lüfters gibt.

Geschwindigkeit des Wandlüfters

Die Geschwindigkeit eines Ventilators ist ein wichtiger Faktor, den Sie beim Kauf eines Wandventilators berücksichtigen sollten. Suchen Sie nach einem Wandventilator, mit dem Sie die Ventilatorgeschwindigkeit variieren können, damit Sie den Luftschub je nach Anforderung variieren können. Die Geschwindigkeit eines Wandventilators wird in RPM (Umdrehungen pro Minute) gemessen. Je höher die Ventilatorgeschwindigkeit, desto höher der Luftschub, den er liefern kann. Lassen Sie sich auch nicht zwischen Luftschub und Luftzufuhr verwechseln. 

Geschwindigkeits- und Schwungsteuerung

Normalerweise sind die Wandventilatoren mit Knöpfen/Schaltern ausgestattet, mit denen Benutzer den Ventilator steuern können. Was aber, wenn der Wandventilator in der Höhe montiert ist und der Schalter/Knopf nicht erreichbar ist? Nun, aus diesem Grund sollte ein Wandventilator mit Kabeln geliefert werden, mit denen die Geschwindigkeit und der Schwenkwinkel des Ventilators variiert werden können. Einige Wandventilatoren, die mit einer Fernbedienung geliefert werden, haben diese Kabel möglicherweise nicht. Aber wir schlagen vor, dass Sie nach einem Wandventilator suchen, der diese Kabel hat, damit Sie diese Kabel auch dann verwenden können, wenn die Fernbedienung kaputt geht, um den Ventilator zu steuern.

Deckenventilator Outdoor Vergleich

Luftlieferung

Die Luftlieferung ist die Luftmenge, die ein Ventilator in einer bestimmten Zeit liefern kann. Die Luftzufuhr wird in Kubikmetern pro Minute gemessen, was das Luftvolumen (in Kubikmetern) darstellt, das der Lüfter pro Minute liefert. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Ventilator kaufen, der eine ausreichende Luftzufuhr bietet.

Hinweis – Die Luftabgabe gibt Aufschluss über das Luftvolumen, das ein Wandventilator abgeben kann, während der Luftschub Aufschluss über die Kraft gibt, mit der die Luft abgegeben wird. Wie bereits erwähnt, hilft das Variieren der Lüftergeschwindigkeit dabei, den Luftschub zu variieren. Die Luftzufuhr bleibt jedoch unverändert.

Lüftergröße

Die Größe Ihres Wandventilators hängt von der Größe Ihres Zimmers ab. Je größer der Raum, desto größer die erforderliche Lüftergröße. Die meisten Wandventilatoren sind in zwei Hauptgrößen erhältlich – ein 300-mm-Wandventilator und ein 400-mm-Wandventilator. Falls Sie den Wandventilator in einem sehr großen Raum installieren möchten, müssen Sie sich je nach Größe Ihres Raums möglicherweise für mehr als einen Wandventilator entscheiden. Vermeiden Sie auch die Installation eines großen Wandventilators in einem kleinen Raum, da er seltsam und fehl am Platz aussehen kann.

Stromverbrauch

Nun, dies ist einer der Faktoren, die die meiste Aufmerksamkeit benötigen. Vergleichen Sie verschiedene Wandventilatoren verschiedener Marken, um herauszufinden, welcher Wandventilator am wenigsten Energie verbraucht. Der Kauf eines energieeffizienten Ventilators hilft Ihnen nicht nur, Ihre Energiekosten zu senken, sondern ermöglicht Ihnen auch, zu einer grüneren Zukunft beizutragen, indem Sie die Umweltauswirkungen eines höheren Energieverbrauchs verringern. 

Auch interessant: Wie viel Strom verbraucht ein Ventilator?

Zu guter Letzt

Neben den oben genannten Faktoren müssen Sie auch die Marke des Wandventilators berücksichtigen. Stellen Sie sicher, dass Sie von einer seriösen Marke kaufen, die ihren Kunden Sicherheit gibt, indem sie eine großzügige Garantie auf ihre Wandventilatoren bietet. Lesen Sie auch Online-Rezensionen, um herauszufinden, welche Art von Kundendienst die Marke anbietet. 

Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar für welchen Wandventilator Sie sich entschieden haben und welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

(Visited 14 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.